Wohnen in Halle (Saale)

Um ein preiswertes Zimmer oder eine preiswerte Wohnung in Halle zu bekommen, muss man selbst aktiv werden. Bewerben Sie sich für ein Zimmer in Halle zeitgleich mit Ihrer Bewerbung für die Eingangsprüfung.

Über die Webseite https://www.in-halle-zuhause.de gibt es verschiedene Zimmerangebote wie z.B. Wohngemeinschaft oder Mietwohnung. Eine weitere Alternative ist ebenfalls die Kurzzeitvermietung von Zimmern des Studierendenwerkes in Halle https://www.studentenwerk-halle.de/de/

Das Studierendenwerk in Halle bietet in 8 Wohnheimen insgesamt 1796 Plätze an. In den Wohnheimen des Studierendenwerks werden deutsche und ausländische Studierende aufgenommen, wenn sie an einer Universität oder Hochschule in Halle immatrikuliert sind, ebenso Besucher/innen des Studienkollegs.

Es gibt viele Zimmer und Wohnungen von privaten Vermietern, an die man sich direkt wenden muss. Außerdem gibt es Wohngemeinschaften mit mehreren Studentinnen und Studenten sowie Wohnheime. Freie Zimmer werden in Zeitungen und im Internet angeboten.