Studienkolleg der Rahn Education in Halle (Saale)

Wenn Sie Ihren Schulabschluss im Ausland erworben haben, können Sie grundsätzlich an einer deutschen Universität oder Hochschule studieren. In vielen Fällen reicht jedoch der Schulabschluss aus dem Ausland nicht aus, um direkt an einer Hochschule aufgenommen zu werden. 

Am staatlich anerkannten Studienkolleg der Rahn Education bereiten wir Sie auf die Feststellungsprüfung (FSP) vor. Die erfolgreich abgelegte FSP ermöglicht es Ihnen, sich bundesweit an allen Hochschulen für einen Studiengang entsprechend Ihres Schwerpunktkurses zu bewerben. In unseren Schwerpunktkursen erhalten Sie die ideale Vorbereitung für Ihren gewünschten Studiengang im technischen, mathematischen, naturwissenschaftlichen (außer biologischen) oder sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Bereich.

Unser Ziel ist,

dass unsere Absolventen erfolgreich zum Studium an einer Universität oder Fachhochschule in Deutschland gelangen. Wir wollen Ihnen dafür die erforderlichen sprachlichen, fachlichen und sozialen Kompetenzen mit auf den Weg geben.

Unser Kursangebot

richtet sich an Studienbewerber*innen, deren Abschlusszeugnis aus dem Ausland keinen direkten Hochschulzugang erlaubt. Sie haben die Möglichkeit, sich für einen T-Kurs oder einen W-Kurs anzumelden. Die Kurse werden mit einer Feststellungsprüfung abgeschlossen. Kursbeginn ist zweimal im Jahr.
Die Unterrichtssprache in allen Kursen ist Deutsch. Für die Aufnahme am Studienkolleg muss ein Nachweis über die Sprachkenntnisse in Deutsch erfolgen.
Studienbewerber*innen ohne entsprechenden Sprachnachweis können einen Sprachkurs an der Sprachschule der Rahn Education belegen.

Information über Studiengebühren

  • Studiengebühr für 1. und 2. Semester: 3.500,00 € (01.04.2021 – 31.12.2021)
  • Prüfungsgebühr Feststellungsprüfung: 150,00 €

Semesterbeginn

1. Semester T- und W-Kurs: 01.04.2021

Information über die Bewerbungsunterlagen

  • Abitur-Zeugnis
  • gültiges Visum für Studiumsvorbereitung
  • B1-Deutsch-Sprachnachweis
  • Bedingte Vorzulassung einer deutschen Hochschule/ Universität mit Auflage Studienkolleg/ Feststellungsprüfung
  • Krankenversicherung
  • Anmeldebescheid/Wohnung
  • APS-Bescheinigung und TestAs (nur bei chinesischen und vietnamesischen Studenten)