Ausbildungsförderung

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur  und Tourismus (SMWK) hat dem Privaten Studienkolleg Leipzig (PSKL) ab dem 01.04.2020 die Ausbildungsförderung  (Bundesausbildungsförderungsgesetz – BaföG) bewilligt.

Somit können anerkannte Asylberechtigte, anerkannte Flüchtlinge nach der Genfer Flüchtlingskonvention oder subsidiär Schutzberechtigte für den Besuch des Privaten Studienkollegs Leipzig  BAföG beantragen.